.

Rosemarie Köster, DIALOG, 2009

Aktuelles

„Ich mach ein Lied aus Stille“. Textile Kunst von Rosemarie Köster
15.4.- 29.6.2018

Sie gehört zu den bekanntesten zeitgenössischen Künstlerinnen der Oberlausitz: Die in Bertsdorf bei Zittau geborene Rosemarie Köster fertigt seit mehr als vierzig Jahren einzigartige und unverwechselbare Bildwerke aus Stoff. In der Mischung verschiedenster Techniken – Hand- und Maschinenstickerei, Applikation, Textildruck, Stoffmalerei – lässt sie vielschichtige Kompositionen entstehen, die ihre Betrachter zum genauen Hinsehen auffordern, ihnen Rätsel aufgeben und mit in das Reich der Phantasie nehmen. Die Ausstellung zeigt in einem Streifzug durch das künstlerische Schaffen Rosemarie Kösters nicht nur frühe Werke sondern auch ihre neuesten, bisher unveröffentlichten Arbeiten.

Neugestaltung der Dauerausstellung
Hier klicken
.
.