0
Deutsches Damast- & FrottiermuseumGroßschönau
 
Markus Lange auf dem Flughafen von Nowosibirsk
Bildnachweis: privat

Abenteuer mit Vollkasko - Arbeiten und Leben im Auswärtigen Dienst

Einladung

Für Mittwoch, den 10. Juli 2019, 19:00 Uhr, laden wir alle Interessierten sehr herzlich zu einem öffentlichen Vortrag in den Vereinsraum Deutsches Damast- und Frottiermuseum Großschönau, Schenaustraße 3, ein. Unser Vereinsmitglied Markus Lange, Beamter im Auswärtigen Dienst, wird mit Lichtbildern zum Thema

“Abenteuer mit Vollkasko - Arbeiten und Leben im Auswärtigen Dienst”

sprechen. Im Rahmen des Vortrages wird Markus Lange zunächst das Berufsbild des Auswärtigen Dienstes (Tätigkeiten, Voraussetzungen, Ausbildungsmöglichkeiten, Karriereentwicklung etc.) vorstellen und erklären, was eigentlich eine deutsche Botschaft im Ausland macht. Er wird dies vor allem anhand seines eigenen beruflichen Werdegangs erläutern und durch persönliche Erlebnisse und auch die eine oder andere Anekdote würzen.
Stationen des Berufslebens von Markus Lange nach seiner Ausbildung waren Tirana/­Albanien, Nowosibirsk/­Russland, Berlin, Tiflis/­Georgien und aktuell Moskau. Zwischendurch Kurzeinsätze in Taschkent/­Usbekistan und Lomé/­Togo.
Übrigens: Was hinter „Abenteuer mit Vollkasko“ steckt, das erklärt Herr Lange gleich am Anfang seines Vortrages. Also seien Sie gespannt. Und natürlich freut er sich darauf, möglichst viele Fragen aus dem Publikum zu beantworten.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für den Förderverein wird gebeten.
 
 
Deutsches Damast- & Frottiermuseum
mit Schauwerkstatt
Schenaustraße 3, 02779 Großschönau

Telefon: +49 35841 35469
www.ddfm.de | E-Mail: info@ddfm.de

Mai–Oktober: Di –Fr 10 –17 Uhr | Sa, So 14 –17 Uhr
November–April: Di –Fr 10 –16 Uhr | Sa, So 14 –17 Uhr
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN