0
Deutsches Damast- & FrottiermuseumGroßschönau
 

Neue Sonderausstellung 2.2.2020 - 31.8.2020

Von Wilhelm Fröhlich bis Veit Krauß. Wilhelm Fröhlich zum 170. Geburtstag

Im Kunstkabinett des Museums ist bis zum 31.8.2020 eine neue Sonderschau zu sehen. Unter dem Titel „Von Wilhelm Fröhlich bis Veit Krauß“ wird dem in Bertsdorf geborenen Maler Wilhelm Fröhlich (1849-1923) eine verspätete Geburtstagsausstellung gewidmet. Im Fokus der Schau stehen Aquarelle und Ölbilder des heimatverbundenen Malers, die detailgetreue Dorfansichten und Gebäude der Region zeigen. Aber auch Bilder seiner künstlerischen Nachfolger und Zeitgenossen – darunter beispielsweise Veit Krauß (1893-1968) – in denen Landschaften mit atmosphärischen Stimmungen oder Szenen aus dem Alltagsleben eingefangen werden, sind zu sehen. Als Landschafter waren sie im Wandel der Jahreszeiten unterwegs und erfassten so in ihren Bildern die jeweiligen atmosphärischen Stimmungen. Die Bilder stammen aus Vereins- und Privatbesitz und werden zum Teil erstmals öffentlich ausgestellt. Organisiert und konzipiert wurde die Ausstellung vom Bertsdorfer Heimatverein e.V. Die Werke stammen überwiegend aus Vereins- und Privatbesitz und werden zum Teil erstmals öffentlich ausgestellt.
 
 
Deutsches Damast- & Frottiermuseum
mit Schauwerkstatt
Schenaustraße 3, 02779 Großschönau

Telefon: +49 35841 35469
www.ddfm.de | E-Mail: info@ddfm.de

Mai–Oktober: Di –Fr 10 –17 Uhr | Sa, So 14 –17 Uhr
November–April: Di –Fr 10 –16 Uhr | Sa, So 14 –17 Uhr
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN