0
Deutsches Damast- & FrottiermuseumGroßschönau
 

Neue Sonderausstellung ...1. August 2021

„Süße Oberlausitz“

Es ist soweit, die Sonderausstellung „Süße Oberlausitz“ erwartet ihre Besucher im Kunstkabinett des Deutschen Damast- und Frottiermuseums. Die Wanderausstellung der Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund gGmbH wird, im Einklang mit den Beschränkungen der geltenden Corona-Schutzbestimmungen, bis zum 30. August zu sehen sein. Regionale Köstlichkeiten vom Hultsch-Zwieback und Büber Pulsnitzer Lebkuchen und Liebesperlen bis hin zur Schokolade aus Niederoderwitz sind auch heute noch buchstäblich in aller Munde.

Auch die Großschönauer „Mürbchen“ spielen eine Rolle. Informationen, Bilder oder vielleicht sogar eine Verpackung zur „Nährmittelfabrik Hako VEB Großschönau“, ab 1971 Wurzener VEB Nahrungsmittelkombinat „Albert Kunz“ Wurzen, Werk IV Großschönau, sind mehr als willkommen.

Wer hat noch eine derartige Rarität zu Hause und würde sie für die Sonderausstellung zur Verfügung stellen? Melden Sie sich bitte unter info@ddfm.de, info@grossschoenau.de oder 035841/­35469.

Die geltenden Öffnungszeiten finden Sie auf der Internetseite des Museums: www.ddfm.de
 
 
Deutsches Damast- & Frottiermuseum
mit Schauwerkstatt
Schenaustraße 3, 02779 Großschönau

Telefon: +49 35841 35469
www.ddfm.de | E-Mail: info@ddfm.de

Aufgrund der aktuellen Corona Verordnung bleibt das Museum bis auf weiteres geschlossen.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN